Meta





 

Sonntag, 01.03.2015

Heeeeute waren Mike und ich beim Papst. Wir fuhren nach Vatikan City, schauten uns den Petersplatz an (für den Petersdom gab es unendliche Schlangen) und erlebten dann mit, wie sich der Papst in einem Fenster seines Hauses über dem Petersplatz zu sehen gab und sogar eine Predigt hielt.

Er erzählte etwas von der Bedeutung der Liebe und fragte, ob wir glauben, dass man damit alles erreichen kann und am Schluss gab es ein Ave Maria und er wünschte uns ein gutes Mittagessen.

 

Danach sind wir quer durch die Stadt gewandert, waren beim Mausoleom, nochmal beim Piazza del Popolo, sind rauf zur Villa Borghese und danach nach Hause. ich war ja schon dauernd am Jammern wegen der Füße... ;-)

 

Fotos wie immer auf Google.

 

*wimmer* nichtmal den Tiber dürfen kleine Menschen sehen :-( (meine Augenhöhe)


1.3.15 19:02

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen