Meta





 

Donnerstag, 05.03.2015 Arbeitsmoral

Dass die Italiener es nicht so mit Arbeiten haben, ist ja allgemein bekannt. Ich zitiere nur zu gerne jemanden "Wenn du dich fragst, wann die Italiener überhaupt arbeiten: DAS frage ich mich auch" ;-)

Auszug aus unserem Entrata-Uscita-Buch: 

 

 

 

Eine meiner Zimmerkolleginnen kam heute den vierten Tag in dieser Woche zu spät.

Gestern war sie gegen 10:00 Uhr hier. Da wir aber von 9:30 Uhr bis 15:30 Uhr Kernzeit haben, d.h. in dieser Zeit da sein MÜSSEN, hat sie in das Buch 9:30 Uhr geschrieben und vermerkt, sie hätte ihre Tessera (Stempelkarte zur elektronischen Zeitverbuchung) vergessen. Somit glatt mal um ne halbe Stunde betrogen und Verschlafen nicht angegeben. 

 

Im Übrigen ist unser Münchener Bestandszuwachs fast doppelt so groß wie der Römische bei knapp halbem Personal. Ok, hier wird etwas mehr digitalisiert, dafür haben wir noch andere Projekte, die sie hier nicht machen.

Typisch südeuropäische Gelassenheit ;-)

5.3.15 11:36

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen